Rue d'Aix-en-Provence, Provence
Carnet de voyage

Der kleine Reiseführer für den Urlaub in der Provence: von der Gorges du Verdon bis zur Camargue

Avez-vous remarqué que “vacances” rime avec “Provence” ?  Coïncidence ? Pas du tout ! La Provence est l’endroit idéal pour passer vos vacances d’été et ainsi profiter d’une des plus belles régions de France. Entre ses immenses champs de lavande, le son des criquets et son bord de mer à couper le souffle, la Provence vous en mettra plein la vue ! Suivez notre petit guide des vacances d’été et découvrez nos meilleurs conseils pour faire de votre séjour un souvenir inoubliable. Vous êtes prêts ? C’est parti !

Das Wesentliche für einen Besuch

Pour éviter que vous perdiez trop de temps à faire des recherches, nous avons compilé pour vous les lieux à visiter absolument lors de vos vacances en Provence. Vous n’avez plus qu’à profiter de votre été ! Voici nos 3 incontournables.

Gorges du Verdon

©Verdon Tourismus

Diese Schluchten, die sich zwischen den Préalpes de Castellane und den Préalpes de Digne schlängeln, bieten uns eine Landschaft, die eines tropischen Landes würdig ist. Man könnte die Gorges du Verdon zweifellos mit Thailand verwechseln! Zum Beispiel müssen Sie nicht weit reisen, um erhabene Orte zu entdecken. Dann nimmt der Urlaub in der Provence eine eher exotische Wendung, die Groß und Klein begeistern wird. Auf dem Programm Ihres Urlaubs, verschiedene Aktivitäten : Kajak, Tretboot oder Via Ferrata.

Suchen Sie eine Postkarte aus der Gorges du Verdon zum Versenden? Wie wäre es mit einer eigenen Kreation? Sie müssen großartige Fotos gemacht haben, es wäre eine Schande, sie auf Ihrem Handy zu lassen, anstatt sie auch per Postkarte an Ihre Lieben zu senden!

Bäche

©Gemeinsam entdecken

Ahhh… Marseille und seine Buchten. Ein himmlischer Ort, an dem es sich im Sommer gut verweilen lässt. Wenn es während Ihres Urlaubs in der Provence ein Muss gibt, dann ist es Marseille! Das türkisfarbene Wasser der Bäche wird Sie in Erstaunen versetzen und Sie werden Ihre Tage damit verbringen wollen, die geheimen Bäche und Buchten zu genießen.

Avignon

©Avignon Tourismus

Auch wenn Avignon für seine berühmte Brücke berühmt ist (wir entschuldigen uns im Voraus, wenn Sie das Lied jetzt im Kopf haben!), ist es nicht der einzige Ort, den Sie besuchen sollten! Tatsächlich beherbergt die kleine Stadt der Provence Stadtmauern und alte Gebäude aus dem Mittelalter. Warum also nicht einen Urlaub verbringen, der „Zurück in die Zukunft“ würdig ist?

Wo kann man volle Mirettes mit herrlichen Landschaften nehmen?

Wer Urlaub in der Provence sagt, sagt Landschaften, die Sie in Erstaunen versetzen werden! Wir haben eine Auswahl besonders schöner Orte zusammengestellt, an denen Sie tolle Aufnahmen machen können. Folgen sie den Anführer !

Le Plateau d’Albion

©ProvenceGuide

Das Plateau d'Albion vereint drei Departements: Drôme, Vaucluse und Alpes-de-Haute-Provence. Auf dem Programm, wenn Sie diesen spektakulären Ort besuchen: Lavendelfelder, hochgelegene Häuser und gastronomische Spezialitäten. Das Plateau d'Albion bietet eine unglaubliche Fauna und Flora, die Sie während Ihres Urlaubs in der Provence entdecken können. Herzschlag garantiert!

Die Dörfer des Luberon

©Lubéron Fremdenverkehrsamt im Herzen der Provence

Der Naturpark Lubéron birgt einige Geheimnisse: seine kleinen Dörfer. Entdecken Sie auf dem Gipfel des Massivs das Dorf Gordes im Vaucluse. (Wir haben darüber auch in unserem gesprochen Die 15 schönsten Dörfer Frankreichs, die es zu besuchen gilt). Aber machen Sie sich bereit, denn der Luberon bietet rund dreißig Dörfer, eines beeindruckender als das andere! Beobachten Sie die goldenen Lichter des Sonnenuntergangs auf den Höhen und vergessen Sie nicht, diesen Moment zu verewigen. Architekturliebhaber werden erfreut sein, die Provence als Reiseziel für ihren Sommerurlaub gewählt zu haben.

Die Camargue

©Azeug

Ach, die Camargue! Wie kann man sich nicht in diesen wundervollen Ort verlieben? Die Camargue liegt an den Ufern des Mittelmeers und bietet Ihnen ein unvergessliches Erlebnis in ihren Sümpfen. Entdecken Sie das Camargue-Pferd, dieses weiße Pferd, das überall in der Region zu finden ist, und unternehmen Sie einen Ausritt in den Salzwiesen inmitten rosafarbener Flamingos. Nein, du träumst nicht! Die Camargue ist im Urlaub einer der meistbesuchten Orte in der Provence.

Wo kann man lokale Produkte essen oder probieren?

Les vacances en Provence c’est aussi fait pour se remplir la panse ! Nous avons réuni pour vous les meilleures traditions locales de Provence pour que vos vacances d’été soient également un moment de découverte pour votre palais.

Le Moulin de Bédarrides (huile d’olive, herbes de provence…)

Ein Familienunternehmen seit 1870 Mühle von Bedarrides produit de l’huile d’olives à partir des fruits récoltés sur les vergers de Bédarrides. Une production locale et de qualité qui vous permettra de déguster le vrai goût de la Provence. Pensez à réserver votre visite guidée afin de découvrir l’Histoire de ce verger pas comme les autres. Passer ses vacances en Provence est idéal pour s’ouvrir et découvrir de nouvelles cultures locales et traditionnelles.

La Fougasse d’Aigues-Mortes d’Alain Olmeda

Die Fougasse von Alain Olmeda gilt als „Weihnachtsgeschenk des Bäckers“ und ist eine Institution in Aigues-Mortes in der Camargue. Eine süß schmeckende Brioche mit einem Hauch von Orangenblüten, sie ist ein integraler Bestandteil der lokalen Kultur und Sie müssen unbedingt die Bäckerei und Konditorei von Alain Olmeda im Herzen der Remparts besuchen. Probieren Sie diesen gastronomischen „Killer“ und genießen Sie Ihren Urlaub in der Provence! 😉 

Die Grand Bar des Goudes für ihre Bouillabaisse

DER Große Goudes-Bar ist ein auf Fisch spezialisiertes Restaurant in Marseille. Seit vielen Jahren ein sehr berühmter Ort, besonders berühmt für seine berühmte Bouillabaisse. Dieses Gericht, das eine echte Tradition hat und hauptsächlich aus Fischsuppe, Croutons und Kartoffeln besteht, ist ein Hit bei Touristen, die kommen, um die Aromen der Provence zu probieren. Wenn Sie Ihren Urlaub in der Provence verbringen und Marseille besuchen, werden Sie es auf jeden Fall nicht bereuen! (Und Sie wissen auch, wo Sie zu Mittag und zu Abend essen können).