Puy de Domes-Vulkane in der Auvergne in Zentralfrankreich
Carnet de voyage

20 Reisezielideen fĂĽr einen Urlaub in Frankreich

Die sonnigen Tage sind zurĂĽck und wir beginnen bereits mit der Planung unseres nächsten Urlaubs. Sie drehen Ihren Globus, indem Sie Ihren Finger nach dem Zufallsprinzip platzieren und nach Ihrem nächsten Ziel suchen. Aber warum immer weiter fahren, wenn es in unserem schönen Land so viel zu entdecken gibt? Es gibt in Frankreich bestimmt groĂźartige Orte, von denen Sie noch nie gehört oder die Sie noch nicht entdeckt haben. Fizzer lädt Sie zu einem Abenteuer zu Urlaubszielen in Frankreich ein, fĂĽr einen einzigartigen Aufenthalt, 100% Frenchy und mit einem sehr geringen CO2-FuĂźabdruck. 

1. Die Verdon-Schluchten und der See Sainte-Croix

Gorges du Verdon und Tretboot am Eingang zum See Sainte-Croix, Frankreich

Zweifellos gehören die Gorges du Verdon und der Lac de Saint-Croix zu den schönsten Juwelen Frankreichs und sind mindestens einmal im Leben einen Besuch wert. Eine monumentale Schlucht und erhabene azurblaue Weiten, perfekt fĂĽr Sport und sonnige Ferien. 

2. Rocamadour

Festungen von Rocamadour Urlaub in Frankreich

Eine Reise nach Rocamadour wird Liebhaber von Geschichte, spektakulären Landschaften und Gastronomie begeistern. Dieses sehr steile, malerische Dorf bietet unglaubliche Panoramen, ungewöhnliche Besichtigungen (Höhlen und AbgrĂĽnde!) und köstlichen Käse. 

3. Ardèche 

Pont d'Arc in der Ardèche, Frankreich

Die Ardèche ist ein ganzes Departement voller GrĂĽnflächen und Naturwunder. Was Sie vor Ort nicht verpassen sollten: die Ardèche-Schluchten fĂĽr ein bisschen Sport; der Naturpark Monts d'Ardèche, um grĂĽn zu werden, und der Ray-Pic-Wasserfall fĂĽr ein bisschen Frische. 

4. Die Pilat-DĂĽne

DĂĽne von Pilat Sommerurlaub in Frankreich

Wenn Sie an eine DĂĽne denken, denken Sie dann an WĂĽste, Afrika oder ferne Länder? Allerdings gibt es eine in Frankreich, und was fĂĽr eine DĂĽne! Es ist das höchste in Europa. Ideal fĂĽr Spaziergänge in der Höhe und fĂĽr ein paar Rollen. 

Machen Sie mit Ihrer Kamera ein wunderschönes Panoramafoto der Dune du Pilat und laden Sie es direkt in die Fizzer-App hoch! Ja, Sie können direkt von Ihrem Telefon aus personalisierte Karten Ihres Urlaubsortes erstellen. Dann kümmern wir uns um alles, Sie müssen nicht zur Post gehen und nach einer Briefmarke suchen, Ihre Karte landet im Briefkasten Ihrer Lieben!

5. NĂ®mes 

Amphitheater-Arena von Nimes, Frankreich

NĂ®mes, auch „Französisches Rom“ genannt, ist ein wahrer Schatz Okzitaniens. Sein Flaggschiff-Denkmal: die prächtigen Arenen aus dem Jahr 70 n. Chr. Nicht weit von dort entfernt werden wir den berĂĽhmten Pont du Gard nicht verpassen, eine wahre architektonische Meisterleistung. 

6. Allos-See

Bergurlaub am Lac d'Allos, Alpes de Haute Provence, Frankreich

Liebhaber idyllischer und geschĂĽtzter Landschaften sollten unbedingt zum Allos-See fahren. Als größter natĂĽrlicher Bergsee Europas bietet er eine idyllische Kulisse zum Wandern und zum Durchatmen frischer Luft. 

7. Die Vulkane der Auvergne

Puy de Domes-Vulkane in der Auvergne in Zentralfrankreich

Die Vulkane der Auvergne sind ein ausgezeichnetes Familienziel zum Wandern, Mountainbiken oder um Ihren Kindern die Grundlagen der Geologie beizubringen. Steigen Sie auf den Gipfel des Puy de DĂ´me und genieĂźen Sie einen atemberaubenden Blick ĂĽber das gesamte Tal. 

Vergessen Sie nicht, Ihre schönsten Erinnerungen an Vulkane durch wunderschöne Fotos direkt auf Postkarten zu teilen! Keine unpersönlichen Postkarten mehr, mit Fizzer fügen Sie Ihre eigenen Fotos von Ihrem Telefon hinzu.

8. Die Spitze des Cotentin

Kennen Sie diesen kleinen Punkt, der im Nordwesten Frankreichs herausragt? Es ist das Cotentin ! Eine schöne Region, in der Sie zahlreiche SehenswĂĽrdigkeiten finden: Nez de Jobourg, Saint-Vaast-la-Hougue, Barneville-Carteret, Cherbourg oder die SĂĽmpfe von Carentan. 

9. Vienne und das Höhlenbewohnerdorf

Hat nichts mit der Hauptstadt Ă–sterreichs zu tun, wir sprechen hier vom französischen Departement. Es birgt einen besonders kuriosen kleinen Schatz, der einen Umweg wert ist: das Höhlenbewohnerdorf Saint-RĂ©my-sur-Creuse. Seine Höhlen dienten im Mittelalter als Zufluchtsort, dann als Wohnstätte! 

10. Paris 

Der Louvre, Pariser Denkmal und das größte Museum der Welt

Die Hauptstadt ist so groß, dass es immer wieder neue Orte zu entdecken gibt. Kannten Sie zum Beispiel die erhabene Sainte-Chapelle und ihre 1113 Buntglasfenster oder die Arènes de Lutèce im Herzen von Paris? Die Stadt des Lichts hat noch nicht genug davon, Sie zu verzaubern.

11. Das Valensole-Plateau

Lavendeltablett Valensole im SĂĽden Frankreichs

Diese Naturregion in den Alpes-de-Haute-Provence ist ein Genuss fĂĽr die Sinne. Wir wandern dort durch die Lavendelfelder, zu FuĂź oder mit dem Fahrrad, und atmen den köstlichen Duft des Sommers ein. 

12. Der Ocker von Rustrel, Luberon

Ein paar Kilometer von Valensole entfernt, im Luberon, liegt eine gut versteckte Kuriosität. Dabei handelt es sich um die Ocres de Rustrel, auch bekannt als „Colorado Provençal“. OckersteinbrĂĽche in schillernden Farbtönen zum Bewundern und Klettern. 

13. Die Camargue

Zu den anderen Naturregionen Frankreichs, die fĂĽr ihre herrlichen Landschaften bekannt sind, gehört natĂĽrlich auch die Camargue. Im Marais du Vigueirat können Sie die bezaubernden rosa Flamingos und die temperamentvollen weiĂźen Pferde der Camargue bewundern. 

14. Schloss Guedelon

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Burgen gebaut wurden? Ein Team von Enthusiasten im Burgund beschloss, diese Frage in die Tat umzusetzen … und ein Schloss mit den Techniken und Materialien der damaligen Zeit zu bauen. Bluffen! 

15. Das Marais Poitevin

Die Naturregion Marais Poitevin trägt den Spitznamen „GrĂĽnes Venedig“ und Sie werden schnell verstehen, warum. Von Trauerweiden gesäumte und mit grĂĽner Wasserlinsen bedeckte FlĂĽsse: ein idyllischer Ausflug mit dem Boot oder Fahrrad. 

16. Die Kanalinseln

Kanalinsel Sark Frankreich

Westlich von Cotentin liegt ein kleiner Archipel: die Kanalinseln, deren zwei Hauptinseln Jersey und Guernsey sind. Ein Mini-England mit der Normandie sieht direkt neben uns aus! Auf dem Programm: Spaziergang im Hafen, Erkundung der Dolmen und Wanderungen entlang der Klippen. 

17. Finistere

Strände von Finistere Bretagne Urlaub in Frankreich

Finistère ist ein romantischer Ort schlechthin, allein schon wegen seines Namens: „das Ende der Welt“. Ein wildes und geschĂĽtztes Departement, ideal fĂĽr einen Familienurlaub. Nicht verpassen: Roscoff, Plouescat und NĂ©vez. 

18. Die Katharerburgen Okzitaniens

Die Katharer waren christliche Dissidenten des Mittelalters, die hauptsächlich im SĂĽden Frankreichs lebten. Sie wurden verfolgt und flĂĽchteten in unzugängliche Burgen, die aufgrund ihrer geografischen Lage besonders spektakulär waren, wie etwa die von Peyrepertuse. 

19. Der Glénan-Archipel

Der zum Finistère gehörende GlĂ©nan-Archipel besteht aus 9 Inseln. Ihr Meeresboden ist so auĂźergewöhnlich, dass sie manchmal mit den Malediven verglichen werden. TĂĽrkisfarbenes Wasser und feine Sandbänke, wie man sie in Frankreich selten gesehen hat. 

20. Der Naturpark Ballons des Vosges

Dieser Park im Süden des Vogesenmassivs ist der perfekte Ort für lange Spaziergänge oder wilde Wanderungen. Wir stoßen auf eine besonders seltene Flora und Fauna: Eurasischer Luchs, Grauer Wolf, Europäischer Biber … Halten Sie die Augen offen!

Also, wohin gehst du diesen Sommer? Für Ihre nächsten Urlaubsziele in Frankreich bevorzugen Sie eher die wilden Landschaften der Bretagne, romantische Schlösser oder Städte voller Überraschungen? Vergessen Sie bei all dieser Unterhaltung nicht zu senden Postkarten an Ihre Lieben, die gerne ein wenig von Ihren Abenteuern teilen werden! 📸