10 wichtige Dinge, die Sie auf Ihre Geburtsliste setzen sollten
Famille

10 wichtige Dinge, die Sie auf Ihre Geburtsliste setzen sollten

Begrüßen Sie Ihr erstes Baby oder stehen Sie kurz davor? Der zweite zeigt seine Nasenspitze, aber dir fehlt noch die Ausrüstung? Es ist Zeit, das zu beheben. Und das ist gut so, du bist nicht allein! Ihre Lieben werden Ihnen bestimmt gerne bei der Geburt Ihres Kindes behilflich sein. Um es ihnen leichter zu machen, erstellen Sie eine Geburtsliste, damit sie Ihnen dabei helfen können, Ihr Baby so willkommen zu heißen, wie es sein sollte. Wir von uns geben Ihnen unsere besten Tipps zum Verfassen Ihrer Liste. 

Was ist eine Geburtsliste? 

Eine Geburtsliste ist eine Variation des Konzepts einer Hochzeitsliste. Die Geburtenliste basiert daher auf dem gleichen Prinzip. Hier können zukünftige Eltern eine Liste aller Dinge zusammenstellen, die sie zur Begrüßung ihres Neugeborenen benötigen. Die Liste wird dann an die Angehörigen verschickt, die entsprechend ihren Möglichkeiten dazu beitragen können. Der Vorteil dieses Geschenksystems besteht darin, dass Duplikate oder überflüssige/unerwünschte Geschenke vermieden werden. Es ist also eine Zeitersparnis für alle!

Heutzutage wird die Geburtenliste meist über spezialisierte Websites erstellt. Konzentrierten sie sich ursprünglich auf eine einzelne Marke bzw. ein einziges Geschäft, gibt es heute viele Websites, die Listen mit mehreren Marken anbieten. 

Wann und wie verschicke ich es?

WENN 

Bevor das Baby geboren wird

Je früher Sie Ihre Geburtsliste versenden, desto mehr Zeit haben Ihre Lieben, um das zu bekommen, was Sie brauchen. Kennen Sie bereits das Geschlecht des Babys? Kommunizieren Sie es für gezielte Geschenke. Wenn nicht, können Sie auch neutrale Geschenke anbieten. Wir fragen Sie, was Sie kaufen sollen? Es ist Zeit, den Link zu Ihrer Liste online zu senden! 

Mit der Geburtsanzeige

Diese Vorgehensweise ist die direkteste, erleichtert aber denjenigen, die Ihnen ein Geschenk kaufen möchten, das Leben. Es ist jedoch notwendig, die Frage behutsam oder mit Humor zu stellen, damit sie nicht schlecht aufgenommen wird. Zum Beispiel :

« Ça y est, nous sommes enfin parents ! Adeline est née le März 1, 2024 avec un énorme sourire aux lèvres. Elle ne manque de rien mais, si vous insistez  Dank diesem [Link] können Sie zu seinem gemütlichen Kokon beitragen. Wir umarmen Sie herzlich und danken Ihnen für all Ihre Unterstützung.“

« Nous avons l’immense plaisir de vous annoncer la naissance de Jules, le März 1, 2024. Nous sommes comblés et avons hâte de vous le présenter. Suite à vos suggestions de cadeaux, nous avons créé une liste de naissance que vous pouvez consulter avec ce [lien]. Mille baisers et mille mercis pour vos gentils messages. »

« Mes parents ont le bonheur de vous annoncer que j’ai rejoint la famille le März 1, 2024. Je pèse xx kg et mesure xx cm : un beau bébé, paraît-il ! J’espère vous rencontrer bientôt. Si vous souhaitez me faire un petit cadeau mais manquez d’idées, n’hésitez pas à consulter ma liste de naissance en cliquant sur ce [lien]. Gros bisous et à très vite ! »

Und das Beste daran ist, dass Sie mit Fizzer senden können personalisierte Geburtsanzeigen mit eigenen Fotos! 

Diskret im Satz oder mündlich

Dies ist die beste Vorgehensweise für die Schüchternsten, da es diskreter und angenehmer ist, mitzukommen. Sie müssen also nur laut darüber sprechen, wenn Sie gefragt werden, was Sie schenken sollen. Eine weitere Möglichkeit: Sie können auch Ihre Lieben bitten, in ihrem Kreis darüber zu sprechen! 

WIE

Auch hier stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Wie in den guten alten Zeiten können Sie sich für eine einfache Papierliste entscheiden, die Sie griffbereit haben, wenn Sie gefragt werden, was Sie kaufen sollen. 

Gibt es eine bestimmte Marke/einen bestimmten Laden, den Sie lieben und der alle Ihre Geburtsbedürfnisse zu erfüllen scheint? Erstellen Sie eine Liste in einem Monomarken-Shop.

Wenn Sie sich schließlich in mehrere Marken verlieben und das Internet Ihr Freund ist, erstellen Sie eine Online-Geburtsliste in einem Mehrmarken-Shop wie z Meine Wünsche Oder BirthList.fr

Ihre 10 Essentials für Ihr neues Leben als Eltern

Ja, aber was soll man auf diese berühmte Geburtsliste setzen? Es gibt tausend Dinge, die für Sie nützlich sein können, aber zunächst einmal sind hier 10 wesentliche Dinge, die Ihnen unbedingt nützlich sein werden:

  • Flaschen und Flaschenwärmer für Mahlzeiten, die immer oben liegen
  • Kuscheltiere, denn davon gibt es nie genug
  • Eine Weckmatte, um die Sinne Ihres Kleinen zu stimulieren
  • Eine Wickeltasche, damit Sie Ihr Baby zu jeder Tageszeit wickeln können
  • Ein Badesessel, damit Sie es sich unter der Dusche bequem machen können
  • Ein Badeumhang, um wie ein Superheld auszusehen
  • Ein Nachtlicht, um keine Angst vor der Dunkelheit zu haben
  • Ein Mobile, um ruhig einzuschlafen
  • Ein Liegestuhl für einen bequemen Sitz 100%
  • Lätzchen, um ihre hübschen Kleider nicht zu beflecken

Wir hoffen, dass Sie mit all dem zu den am besten gerüsteten Eltern in Frankreich gehören. Von unserer Seite bleibt uns nur noch, Ihnen einen wundervollen Start mit Baby zu wünschen!