Top-Ausdrücke unserer Großeltern
Famille

Die 8 schönsten Gesichtsausdrücke unserer Großeltern

DER Großeltern Sind sehr wichtige Menschen in unserem Leben. Voller Qualitäten wissen sie, wie sie uns viele Dinge beibringen und uns großartige Geschichten erzählen können. Aber trotzdem... haben sie es schöne Formeln reserviert. Ob wir sie als betrachten alte Sprichwörter, des veraltete Ausdrücke oder einige Oma-Sprüche, es muss zugegeben werden, dass die alte französische Ausdrücke sind, gelinde gesagt, bunt und lustig! Übermitteln, Zuhören, Kuscheln – Großeltern spielen eine einzigartige Rolle im Leben ihrer Eltern Kinder und Enkel. Aber seien wir ehrlich, sie haben auch eine ihre eigene Sprache. Durch dies Top-Ausdrücke unserer Großeltern, Fizzer hat eine vorbereitet kondensiert davon Großmütter-Sätze Favoriten.

1. « Dis-moi, je n’y comprends rien, comment on envoie des m&m’s déjà ? »

Diesen Satz haben Sie sicher schon mehr als einmal bei Ihren Familienessen gehört! Tatsächlich ist das Verständnis des „Internets“ für unsere lieben Großeltern noch etwas weniger angeboren. Seien Sie nett, erklären Sie ihnen, wie Mr. Google funktioniert. Aber vor allem, um Oma Stunden zu ersparen, die sie damit verschwendet, zu verstehen, wie es funktioniert, Postkarten online zu versenden, abonnieren Sie sie Fizzer-Familienanzeiger. Es erspart Ihnen einen seiner Lieblingsausdrücke: „Zu meiner Zeit hatten wir kein Internet und waren trotzdem glücklich! ».

2. „Ist es für den St.-Glinglin-Tag?“ »

Wenn Sie Opa oder Oma diesen Satz sagen hören, bedeutet das sicherlich, dass etwas von Ihnen erwartet wird. Dieser sanfte Ausdruck wird manchmal begleitet von „Du wirst zu mir zurückkommen, wenn die Hühner Zähne haben! », also vor allem nicht vergessen, dass ein Besuch, ein Anruf, oder auch ein kleiner Ansichtskarte werde sie immer glücklich machen.

3. « Quand est-ce que tu t’arrêtes de grandir toi ? »

Das ist einer ihrer Lieblingsausdrücke: Du hast ihn tausendmal gehört, als du klein warst. Tatsächlich haben Sie, wie die meisten Familien, Ihre Großeltern nicht gesehen alle vier Morgen. Es war schwer für sie, dich in kürzester Zeit wachsen zu sehen, also ließen sie es dich wissen.

Aber nur weil du erwachsen bist, heißt das nicht, dass sie dir das nicht mehr sagen werden.

„- Nein, aber das geht nicht, du bist wieder erwachsen geworden! » Und wenn du ihm antwortest, dass du trotzdem 30 Jahre alt bist, antwortet er dir: „Ah, ich war es, der damals kleiner geworden ist.“ Wissen Sie, mit der Zeit beruhigen wir uns! ".

4. „Es ist kalt, Schatz, zieh einen Pullover an!“ »

Hast du dich auch gefragt, warum Oma dich „Oma“ nannte, obwohl sie die Oma war? Dies liegt daran, dass es in Wirklichkeit eher so war "Mein Schatz" (Aka Freundin, geliebte Frau) das musste verstanden werden. Wie auch immer, zum Glück sind unsere lieben Großmütter noch da, um uns zu stricken ein bisschen Wolle um die bittere Winterkälte zu überstehen. Oder um uns zu sagen, dass wir das Tragen eines Pullovers nicht vergessen sollen. Danke ihnen, denn ohne sie wäre es eine laufende Nase und ein Niesen! Aber es ist auch eine Möglichkeit für sie, auszudrücken, dass sie dich lieben. 💖

5. « T’es tout maigre ! La peau sur les os ! »

Die Schokoladenmousse, Honigbonbons und Kekse zum Tee sind unbedingt die besten, da sie mit Liebe zubereitet und angeboten werden. Wie man es ablehnt, den Poule-au-Pot ein drittes Mal zu verwenden, wenn Oma das für richtig hält dünn wie ein Nagel ? Jedenfalls hat sie dich schon wieder bedient, bevor sie deine Antwort hörte. Und vor allem: Ihre Großmutter hat vier Stunden vor Ihrer Ankunft mit dem Kochen begonnen, also machen Sie ihrem Gericht alle Ehre! Wenn Sie gehen, nehmen Sie sein Pot-au-feu-Tupperware entgegen. nur um dich ein bisschen aufzufüllen. Ihre liebe Oma stellt sich wahrscheinlich vor, dass Sie nichts essen, wenn Sie alleine und auf sich allein gestellt sind. 🍲

6. „Ist dir nicht so kalt?“ Schau, wie durcheinander du bist! »

Während es 15 Grad hat und du in Pullover und K-way gehst, erwischt dich deine Oma im Handumdrehen und bringt dir eine Daunenjacke, einen Schal und Fäustlinge (manchmal sogar einen Pullover). Sobald Sie erkannten, was mit Ihnen geschah, erreichten Sie diese Sätze. Denn ja, Sie müssen bedeckt rausgehen und dürfen nicht vergessen, Ihr T-Shirt in die Hose zu stecken. Ansonsten sei vorsichtig, du riskierst eine Erkältung… 🧣

7. „Kommst du mit zum Einkaufen?“ »

Weder eins noch zwei, los geht’s im Auto von Opa und Oma zum Einkaufen im örtlichen Supermarkt. Eingelullt von den lustigen Gesichtsausdrücken deiner Großeltern schenkst du ihnen gar keine Beachtung mehr und schlenderst mit deinem Einkaufswagen voller Provisionen durch die Regale. 🛒 Wenn du deinen Großeltern erzählst, dass wir jetzt „Einkaufen“ sagen, antworten sie dir mit einem Schulterzucken: " Es ist mir nicht so wichtig wie mein erstes T-Shirt. »

8. „Hauptsache, die Füße berühren den Boden.“ »

Und um diesen Top-Ausdruck unserer Großeltern zu beenden, hier der Satz, der Sie wahrscheinlich sehr zum Lachen gebracht hat. Das ist Opas Lieblingsreaktion, wenn du dich darüber beschwerst, dass du zu groß, zu klein, zu dies oder zu jenem bist. Warum anders sein wollen? Schließlich geht es dir gut, so wie du bist. 💙

💌

Da unsere Liste nun vollständig ist, hoffen wir, dass diese Schlagworte einige schöne Erinnerungen an die Zeit mit ihnen wachgerufen haben. Und vor allem: Warten Sie nicht die Woche der vier Donnerstage um sie wissen zu lassen! 👵🏻👴🏼