Fizzer-Karten warten auf die Lieferung an die Sortierzentren von La Poste und Mondeville
Les coulisses

[Postzustellung] Wohin gehen Ihre Postkarten?

Sie haben gerade das schönste Fotoalbum oder die inspirierteste Postkarte erstellt. Der schwierige Teil bleibt noch zu erledigen: darauf zu warten, dass Ihre Lieben ihre schöne Überraschung entdecken. Aber was passiert genau zwischen dem Moment, in dem Sie Ihre Fizzer-Kreation validieren, und dem Moment, in dem Ihr geliebter Mensch sie erhĂ€lt? Fizzer enthĂŒllt das Herstellungsgeheimnisse seiner Produkte, von ihrem Eindruck bis Postzustellung an deine Freunde und Familie. 🔎

Schritt 1. Ihre Karte ist erstellt đŸ“±

Dank der Fizzer-Anwendung haben Sie in wenigen Minuten eine hĂŒbsche Postkarte erstellt. Herzlichen GlĂŒckwunsch: Sie haben gerade einen oder mehrere Menschen glĂŒcklich gemacht! 🎉 

Einmal Ihre gespeicherte Bestellung, benachrichtigen wir umgehend unser Druckteam, das bereit ist, Ihre Bestellung vorzubereiten. 

Schritt 2. Ihre Karte erwacht zum Leben 💌

Begeben Sie sich dazu in die Normandie, nach Dives-sur-Mer! Hier ist MaĂ«l, unser Produktionsleiter. Du erinnerst dich ? Wir haben es hier vorgestellt Artikel, um Ihnen einen Blick hinter die Kulissen von Fizzer zu werfen. MaĂ«l und sein Team sind fĂŒr den Druck und Versand Ihrer Postkarten verantwortlich und werden benachrichtigt, wenn Sie eine Kreation validieren. MaĂ«ls Ziel: pĂŒnktlich (und mit viel Liebe) Postkarten in einwandfreier QualitĂ€t herzustellen. Eine ziemliche Herausforderung, da unsere geliebten Benutzer jedes Jahr mehr erstellen 6 Millionen Karten

Um diese Mission durchzufĂŒhren, fĂŒhren MaĂ«l und sein Team zunĂ€chst eine kleine Kontrolle durch und ĂŒberprĂŒfen insbesondere, ob die angegebenen Postadressen keine Rechtschreibfehler enthalten. Dann stellt das Team die Karten zusammen und druckt sie zusammen (in Stapeln von 1000, genau das!). 

Nach dem Drucken werden Ihre kleinen Wunder mit einem Papierschneider ausgeschnitten und dann in die Kuvertiermaschine gelegt. Dieses speziell fĂŒr Fizzer entwickelte GerĂ€t leistet viele Aufgaben und ermöglicht es Ihnen, in Rekordzeit selbststĂ€ndig UmschlĂ€ge einzulegen und die Postanschriften Ihrer EmpfĂ€nger zu registrieren. 

Schließlich sammelt MaĂ«ls Team die UmschlĂ€ge ein und vergewissert sich, dass alles korrekt ist, bevor es sie in die Kartons legt, die dann dem Postboten anvertraut werden.

Schritt 3. Ihre Karten sind sortiert 🔎

Dies ist ein wesentlicher Schritt, denn denken Sie daran, dass Sie Postkarten und Veranstaltungskarten versenden können in die ganze Welt. Frankreich, Europa, Amerika oder sogar Asien: Die einzige Grenze ist die Ihrer Fantasie (und natĂŒrlich der Aufenthaltsort Ihrer Lieben!). 

Sie werden es verstanden haben: Die Sortierung der gedruckten Karten nach ihrem Bestimmungsort ist unerlĂ€sslich. Das Team von MaĂ«l ist daher dafĂŒr verantwortlich, Ihre Kreationen in zwei separate Chargen aufzuteilen, mit nationalen Sendungen auf der einen und internationalen Sendungen auf der anderen Seite. Letztere werden in einem zweiten Schritt noch einmal aufgeteilt, einerseits in die Karten, deren Ziel Europa ist, und andererseits in die Karten, die in weiter entfernte Regionen der Welt fliegen. 

Unser Spediteur holt dann die sortierten Karten ab. Letzterer fĂ€hrt tĂ€glich nach Dives-sur-Mer, um die Post abzuholen. 

Schritt 4. Die Postzustellung kann beginnen 🚚

Aber wohin gehen Ihre wertvollen Karten? Es ist ganz einfach: Unser Spediteur ist dafĂŒr verantwortlich, die Post im Sortierzentrum Mondeville abzugeben (zumindest fĂŒr Bestellungen, die nach Frankreich verschickt werden). 

Es scheint, dass viele von Ihnen denken, dass wir Ihre hĂŒbschen Postkarten selbst veröffentlichen. Ein solcher Ansatz wĂ€re angesichts der Anzahl der tĂ€glich erstellten Karten einfach unmöglich zu erreichen! 

GlĂŒcklicherweise können wir auf La Poste, unseren treuen Lieferpartner, zĂ€hlen. Sobald Ihre Kreationen im Sortierzentrum abgegeben wurden, ĂŒbernimmt sie die Aufgabe. 

Schritt 5. La Poste versendet Ihre Post 📹

Von dort aus beginnt der klassische Postzustellweg von La Poste. Wenn Ihre Post nach Frankreich geschickt wird, wird sie an ein lokales Sortierzentrum weitergeleitet. Jeder Stadtteil verfĂŒgt ĂŒber ein eigenes lokales Sortierzentrum. La Poste ĂŒbergibt Ihren hĂŒbschen Umschlag dann dem Postboten Ihres EmpfĂ€ngers. 

Wenn Ihre Bestellung hingegen in ein anderes Land der Welt versandt werden muss, werden die zugehörigen Karten an das Roissy-Sortierzentrum weitergeleitet.

Schritt 6. Deine Liebsten sind begeistert ✹

Cancale-Postkarte mit Umschlag

Ehrlich gesagt, das ist unser Lieblingsteil! 😍 Nach einer langen Reise, die in der Normandie begann, sind Ihre hĂŒbschen Karten endlich im Briefkasten Ihrer EmpfĂ€nger. Nach einer mehrtĂ€gigen echten Expedition kann die Fizzer-Magie endlich wirken. 

Planen Sie, in den nĂ€chsten Wochen in den Urlaub zu fahren? Denk an Verewigen Sie Ihren Aufenthalt mit einer personalisierten Postkarte. Fizzer ist auch das ideale Produkt, um gute Nachrichten zu verkĂŒnden (wie eine Hochzeit oder eine Geburt) oder GrĂŒĂŸe zu verschicken (fĂŒr das neue Jahr, Weihnachten, einen Geburtstag usw.). Es gibt immer einen guten Grund, die Menschen, die man liebt, mit einer wunderschönen Fizzer-Kreation zum LĂ€cheln zu bringen.